Nikosia (Zypern)

European University Cyprus – eine internationale Top-Universität der US-amerikanischen Galileo Global Education. Englischsprachig mit in Deutschland und EU-weit anerkannter Approbation.

Sie befinden sich hier: MediStart > Universitätsauswahl > Nikosia (Zypern)
weiter

Nikosia (Zypern)

Universität | Studieren | Test und Vorbereitung

Europäische Universität Zypern

Studienfächer: Human- & Zahnmedizin (in englischer Sprache)
Bewerbungsfrist:
vsl. September 2020 (Wintersemester 2020/21); Aufnahmetests in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Wien
Semesterbeginn:
vsl. September 2020
Studiengebühr:
Humanmedizin: 9.500,- Euro/Semester (6 Jahre);
Zahnmedizin: 9.500,- Euro/Semester (5 Jahre)
Stand der Angaben: 22.10.2019

Ihr Studium der Humanmedizin und Zahnmedizin an der Europäischen Universität Nikosia (EUC), einer der ansprechend eingerichteten internationalen Privatuniversitäten, können Sie bereits ab Herbst 2020 beginnen. Ihre Abiturnote spielt dabei keine Rolle. Bewerber wählt die Universität in einem eigenen Auswahlverfahren aus. Sie studieren praxisorientiert in einem international abgestimmten Lehrprogramm.
Die Approbation im Anschluss an dieses englischsprachige Studium ist EU-weit, auch in Deutschland und vielen anderen Ländern anerkannt. Bereits im ersten der fünf (Zahnmedizin) bzw. sechs (Humanmedizin) Studienjahre beginnt die klinische Ausbildung – starker Praxisbezug ist also von Anfang an gewährleistet. Dabei von Vorteil ist die Geschichte des EU-Landes Zypern als englische Kolonie und Teil des britischen Commonwealth: Die Einwohner Zyperns sprechen oft gut Englisch; Griechisch als erste Landessprache müssen Sie trotzdem lernen.

Die Privatuniversität pfeil_top

Die Universität gehört zur US-amerikanischen Galileo Global Education und bietet direkten Kontakt zu einem globalen Ausbildungsnetzwerk von führenden Privatuniversitäten. Mehr als 100.000 Studenten pro Jahr an 37 Universitäten in zehn Ländern sind Teil davon. Auch in das „Erasmus+“-Programm ist die Universität eingebunden.

Etwa die Hälfte aller Studiengänge findet auf Englisch statt. Gute Lehre und Forschung sowie kleine Gruppen an der Universität sind durch entsprechende Qualitätskontrollen offiziell anerkannt. Die Universität blickt mittlerweile auf eine über 50-jährige Geschichte zurück. Schwerpunkt war von Beginn an eine hochwertige Ausbildung für motivierte, leistungsstarke Studenten.

nikosia_strand_txtZum Studium gehören die Vermittlung von theoretischen Fähigkeiten, praktischen Einheiten, virtuelle Simulation und direkter Kontakt zu Patienten in öffentlichen und privaten Kliniken. Der Unterricht erfolgt in Kleingruppen, die aus internationalen Studenten, also Zyprioten, Griechen und Studenten aus vielen anderen Ländern zusammengesetzt sind.

Studieren in Nikosia pfeil_top

Zypern hat alle Voraussetzungen für eine gute Studienzeit. Darum entscheiden sich Jahr für Jahr viele Studenten aus allen Kontinenten für ein Studium in Nikosia.

Auch die Wohnsituation ist gut: Es stehen 42 m² große Einzel-Apartments zur Anmietung bereit. Hinzu kommt das vielfältige kulturelle Angebot: Unter anderem sind zehn byzantinische Kirchen mit ihren bunten Fresken zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden.

Heute ist die Insel im Mittelmeer ein EU-Mitglied und moderner Kulturraum. Zypern bringt das Beste der europäischen Kulturen zusammen. Hier trifft ein modernisiertes Bildungssystem auf mediterrane Lebensart. Die Bevölkerung spricht oft gut Englisch und ist bekannt für ihre Offenheit.

Test und Vorbereitung pfeil_top

nikosia_uni_txtDie Universität wählt Bewerber über mehrere Faktoren aus. Neben Englischkenntnissen entscheidet eine Auswahlkommission über die Zulassung. Berücksichtigt werden dabei vor allem gute Schulnoten in den naturwissenschaftlichen Fächern. Wenn diese Schulfächer oder entsprechende Noten fehlen, kann dies durch eine erfolgreiche Teilnahme an dem MediTest-EU und ein Motivationsinterview mit der Prüfungskommission über Skype ersetzt werden.

Ihre Testteilnahme wird optimal von uns vorbereitet. Praktika oder auch die ärztliche Tätigkeit der Eltern können im Aufnahmeverfahren eine Rolle spielen.

Insbesondere die „Early Admission“ gibt Abiturienten schon vor der Abiturprüfung die Möglichkeit, bereits vor dem Erhalt des Abiturzeugnisses die Zulassung für Herbst 2020 zu erhalten!

Fordern Sie jetzt unser kostenfreies Info-Material an: Hier klicken!

  • erfolgreich: z. T. 100 % Erfolgsquote in den letzten Jahren, z. B. in Nikosia, Breslau, Resche und Vilnius
  • professionell: Beratung bei Bewerbung, Studienbeginn und Anerkennung der EU Approbation
  • ohne Hochschulstart-NC: von Top-Noten unabhängige Aufnahmetests und Vorbereitungskurse
  • jetzt auch im Inland: Medizinstudium auf dem neuen UMCH in Hamburg möglich
  • einfach: umfassende Bewerbungs­organisa­tion mit allen notwendigen Unterlagen
  • faire Vergütung: Erfolgshonorar nur bei Studienplatzzulassung
  • kostenfreies Rücktrittsrecht: bei Erhalt eines Studienplatzes in Deutschland während der Auslandsbewerbung ohne Kosten abbrechen
  • transparent: auch ohne Rücktrittsrecht jederzeit kündbar (gegen reduziertes Honorar)
  • Collegesemester in Wien (Österreich) und Hamburg (Deutschland)
  • umfassend: Planung und Organisation vor Ort (Hilfe bei der Wohnungssuche, Vernetzung der deutschsprachigen Studenten etc.)
  • vor Ort am Studienort: Betreuung und akademische Supervision Ihres Studiums (insb. zur Absicherung der Anerkennung)
  • hohe Qualität: durch deutsche Rechtsanwälte beraten im deutschen und europäischen Hochschulrecht
  • Early Admission: Zulassungen für 2020 bereits jetzt schon möglich

“Nutzen Sie mit MediStart Ihre Chance auf einen Studienplatz ohne NC & Wartezeit. Und kommen Sie mit voll anerkannter Approbation zurück. Das MediStart-Konzept wurde durch deutsche Rechtsanwälte mitentwickelt”.
Rechtsanwalt D. Naumann zu Grünberg

Telefonische Infogespräche und unsere Infotage in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind kostenfrei.

Bitte wählen Sie aus und bestellen
Sie kostenfrei
:
Mein Interesse betrifft

(z.B. Sohn/Tochter/Enkel…)

Persönliche Informationen (Betroffener):
Anrede:

Vorname:
Nachname:
Straße:

Hausnummer:

Postleitzahl (PLZ):

Wohnort:

Land des Wohnortes:
anderes Land:
Telefon:

eMail:

Gewünschtes Studienfach:

Staatsangehörigkeit:

Persönliche Informationen (Anfragende Person, also Vater/Mutter/Großvater…):
Anrede:

Vorname:
Nachname:
Straße:

Hausnummer:

Postleitzahl (PLZ):

Wohnort:

Land des Wohnortes:
anderes Land:
Telefon:

eMail:

Ihre Nachricht (optional):
Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen angegebenen Daten finden Sie hier.
Formular schließen

Auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. Bitte erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Zustimmen