Madrid (Spanien)

Die Universität Madrid (CEU) bietet Ihnen die Möglichkeit, zum nächsten Wintersemester und ohne Noten-NC Ihr Studium zu beginnen. Hier studieren Sie Zahnmedizin ohne Umwege an einer der besten Privatuniversitäten Europas.
Sie befinden sich hier: MediStart > Universitätsauswahl > Madrid (Spanien)
weiter

Madrid (Spanien)

Universität | Studieren | Test und Vorbereitung 

San Pablo Universität Madrid

Studienfach: Zahnmedizin (in englischer Sprache)
Bewerbungsfrist:
vsl. April 2020 (Wintersemester 2020/21); aufgrund starker Nachfrage ist eine frühe Bewerbung sinnvoll
Semesterbeginn:
vsl. September 2020
Studiengebühr:
Zahnmedizin: 8.670,- Euro/Semester (5 Jahre)
Stand der Angaben: 22.10.2019

An der Privatuniversität in Madrid können Sie jedes Jahr zum Wintersemester mit dem Zahnmedizinstudium beginnen. Der Abschluss an einer attraktiven Privatuniversität, der Stammuniversität der renommierten San Pablo Stiftung, genießt in ganz Europa hohes Ansehen. Die Approbation aus Spanien wird in Deutschland anerkannt.

MediStart bietet Ihnen die Chance, an einer Privatuniversität mit moderner Ausstattung in einer der faszinierendsten Metropolen Europas Ihr Studium aufzunehmen. Die Universität in Madrid ist bei internationalen Studenten beliebt. Jedes Jahr werden 370 neue internationale Studenten aufgenommen, das sind rund 25 % aller Studienanfänger. Viele davon kommen aus Frankreich, England sowie Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Privatuniversitätpfeil_top

Die CEU Madrid unterzieht sich regelmäßig strengen Qualitätskontrollen und findet sich bei Rankings der spanischen Privatuniversitäten immer auf den vorderen Plätzen. Dies unterstreicht die Qualität in Lehre und Forschung. Das Studium der Zahnmedizin ist praxisorientiert. Die englische Fachterminologie wird den internationalen Studenten bereits zu Beginn des Studiums beigebracht. Sie profitieren von neuesten Computeranlagen und modern ausgestatteten Unterrichtsräumen. Die Anzahl der Dozenten ist – gemessen an der Anzahl der Studenten – hoch und sorgt mit einem Netzwerk von rund 33.000 Alumni für innovative Lehre und einen regen Austausch.

Im Praxisteil der Ausbildung kommen auf einen Tutor lediglich zwei Studenten, so dass direkter Kontakt und ein hoher Lernerfolg ermöglicht werden. Englischsprachige Mitarbeiter des Hospitality-Programms der Uni­vers­ität kümmern sich um den optimalen Einstieg in das Auslandsstudium. Sie haben somit in der Universität Ansprechpartner für alle Belange im Studium und Alltagsfragen.

Studieren in Madrid pfeil_top

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und mit 3,2 Mio. Einwohnern in der Metropolregion die drittgrößte Stadt der Europäischen Union – direkt hinter London und Berlin. Seit Jahrhunderten ist Madrid kultureller, politischer und geographischer Mittelpunkt Spaniens. Die englische Sprache ist weit verbreitet. Das Verkehrs- und Kommunikationsnetz ist exzellent ausgebaut. Über den internationalen Flughafen, einen der größten Europas, werden Direktflüge in viele deutsche Städte angeboten. Mit etlichen Museen, Plätzen und Bauwerken ist Madrid eine sehr lebenswerte Stadt. Neben der kulturellen Vielfalt ist Madrid auch eine Hochburg des Sports. Der legendäre Verein „Real Madrid“ ist in mehreren Sportarten international erfolgreich. Mit insgesamt sechs Universitäten ist Madrid auch eine Studentenmetropole. Niederlassungen von Siemens, Porsche oder Microsoft bringen die wirtschaftliche Stärke der Stadt zum Ausdruck. Der Freizeitgestaltung sind in einer Stadt wie Madrid keine Grenzen gesetzt. Viele Angebote gibt es auch direkt an der Universität selbst.

Test und Vorbereitung pfeil_top

Für Ihre Bewerbung an der Privatuniversität in Madrid benötigen Sie die Allgemeine Hochschulreife, zumindest durchschnittliche Noten in den Naturwissenschaften und gute Englischkenntnisse. Ihre Englischkenntnisse können Sie anhand eines Sprachzertifikates, z. B. TOEFL oder IELTS, nachweisen. Alternativ können Sie einen online-basierten Englischtest absolvieren. Statt über einen starren Noten-NC stellt der Prüfungsausschuss Ihre Eignung in einem über Skype geführten Motivationsgespräch fest. MediStart coacht Sie individuell für das Gespräch. Eine gesonderte Aufnahmeprüfung ist nicht zu absolvieren. Es kann Ihre Motivation zusätzlich betonen, wenn Sie Praktika absolviert haben. Dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Fordern Sie jetzt unser kostenfreies Info-Material an: Hier klicken!

  • erfolgreich: z. T. 100 % Erfolgsquote in den letzten Jahren, z. B. in Nikosia, Breslau, Resche und Vilnius
  • professionell: Beratung bei Bewerbung, Studienbeginn und Anerkennung der EU Approbation
  • ohne Hochschulstart-NC: von Top-Noten unabhängige Aufnahmetests und Vorbereitungskurse
  • jetzt auch im Inland: Medizinstudium auf dem neuen UMCH in Hamburg möglich
  • einfach: umfassende Bewerbungs­organisa­tion mit allen notwendigen Unterlagen
  • faire Vergütung: Erfolgshonorar nur bei Studienplatzzulassung
  • kostenfreies Rücktrittsrecht: bei Erhalt eines Studienplatzes in Deutschland während der Auslandsbewerbung ohne Kosten abbrechen
  • transparent: auch ohne Rücktrittsrecht jederzeit kündbar (gegen reduziertes Honorar)
  • Collegesemester in Wien (Österreich) und Hamburg (Deutschland)
  • umfassend: Planung und Organisation vor Ort (Hilfe bei der Wohnungssuche, Vernetzung der deutschsprachigen Studenten etc.)
  • vor Ort am Studienort: Betreuung und akademische Supervision Ihres Studiums (insb. zur Absicherung der Anerkennung)
  • hohe Qualität: durch deutsche Rechtsanwälte beraten im deutschen und europäischen Hochschulrecht
  • Early Admission: Zulassungen für 2020 bereits jetzt schon möglich

“Nutzen Sie mit MediStart Ihre Chance auf einen Studienplatz ohne NC & Wartezeit. Und kommen Sie mit voll anerkannter Approbation zurück. Das MediStart-Konzept wurde durch deutsche Rechtsanwälte mitentwickelt”.
Rechtsanwalt D. Naumann zu Grünberg

Telefonische Infogespräche und unsere Infotage in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind kostenfrei.

Bitte wählen Sie aus und bestellen
Sie kostenfrei
:
Mein Interesse betrifft

(z.B. Sohn/Tochter/Enkel…)

Persönliche Informationen (Betroffener):
Anrede:

Vorname:
Nachname:
Straße:

Hausnummer:

Postleitzahl (PLZ):

Wohnort:

Land des Wohnortes:
anderes Land:
Telefon:

eMail:

Gewünschtes Studienfach:

Staatsangehörigkeit:

Persönliche Informationen (Anfragende Person, also Vater/Mutter/Großvater…):
Anrede:

Vorname:
Nachname:
Straße:

Hausnummer:

Postleitzahl (PLZ):

Wohnort:

Land des Wohnortes:
anderes Land:
Telefon:

eMail:

Ihre Nachricht (optional):
Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen angegebenen Daten finden Sie hier.
Formular schließen

Auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung. Bitte erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Zustimmen