Die MediStart „Geld-zurück-Garantie“

schützt Sie im Falle einer gleichzeitigen Bewerbung über den Med-AT in Österreich optimal vor dem Risiko einer zu späten Bewerbung im Ausland als auch vor dem Risiko hoher Zusatzkosten.

Sie befinden sich hier: MediStart > Die MediStart „Geld-zurück-Garantie“ für den Med-AT
weiter

Die MediStart „Geld-zurück-Garantie“ für den Med-AT

Für Bewerber mit guten Chancen, über den Med-AT an den staatlichen Universitäten in Österreich einen Studienplatz zu erhalten, ist eine Bewerbung im Ausland oftmals mit der Frage verbunden, ob die Kosten für eine Auslandsbewerbung riskiert werden sollten. Auf der anderen Seite besteht das Risiko, dass die Studienplätze im Ausland bereits vergeben sind, wenn erst das Ergebnis des Med-AT aus Österreich abgewartet wird. Daher empfiehlt MediStart ja auch die frühzeitige Planung und Bewerbung, um die Chancen zu optimieren.

Mit MediStart studieren Sie Medizin ohne NC & Wartezeit. Unsere Erfolgsqote früherer Jahre liegt bei über 90%.

Unsere Bewerber bereiten wir durch individuelles Coaching oder in rd. einwöchigen MediStart-Vorbereitungskursen gezielt auf Aufnahme-Tests und Auswahlgespräche vor. Viele Aufnahme-Tests organisieren wir für unsere Kunden in Deutschland. Einfach, unkompliziert und fair.
Ihr MediStart-Studienplatzberater wählt mit Ihnen die geeignete Universität aus, plant Ihre Bewerbung und bereitet Ihre Test-Teilnahme vor. Und Sie bezahlen nur bei Erhalt des Studienplatzes unser Erfolgshonorar. Mehr zu unseren Leistungen finden Sie hier.

“Gut hin und sicher wieder zurück”: MediStart organisiert Ihre Bewerbung, unterstützt Sie bei der Zulassung und überwacht Ihr Studium im Ausland, damit Sie mit Quereinstieg oder europaweit anerkannter Approbation wieder nach Hause zurückkommen.

Die Approbation der Länder aller MediStart-Universitäten sind europaweit anerkannt, also auch in Deutschland und vielen anderen Ländern. Wenn Sie bereits nach einigen Semestern nach Deutschland zurückkehren möchten, wählen wir eine für den Quereinstieg geeignete Universität aus und planen Ihr Studium entsprechend. Fordern Sie dazu kostenfrei unser Info-Material an: Hier klicken!

Nächster Aufnahmetest für Herbst 2018: 25. Juni 2018

Bewerbungsfristen im Ausland laufen oft früher ab als in Deutschland. Das liegt auch daran, dass nicht die Abiturnote, sondern ein Aufnahmetest über die Zulassung entscheidet. Daran können Sie auch bereits vor Erhalt des Abiturzeugnisses teilnehmen.Warten Sie bitte nicht auf den letzten Ablehnungsbescheid von Hochschulstart, TMS, Med-AT etc. Fehlende Zeugnisse etc. können ggf. nachgereicht werden!

Die nächsten Aufnahmetests für MediStart-Kunden finden im Juni 2018 z.B. in Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg und Wien statt. Die Termine finden Sie hier.

Die Kosten eines Auslands-Studienplatzes bestehen in der Regel aus

  • Studiengebühren der Auslands-Universität
  • Bewerbungsgebühren und Auslagen
  • MediStart-Erfolgshonorar

Wir stellen Ihnen nur dann unser Erfolgshonorar in Höhe einer Jahresstudiengebühr in Rechnung, wenn Sie den Studienplatz tatsächlich erhalten. Bei zwischenzeitlichem Erhalt eines Studienplatzes über Hochschulstart haben Sie bei MediStart sogar ein kostenfreies Rücktrittsrecht. Einfach, fair und transparent.

Mehr zu den Kosten finden Sie hier.

MediStart bietet Ihnen deshalb zusätzlich gegen eine gesonderte Vergütung eine Geld-zurück-Garantie an, die Sie sowohl vor dem Risiko hoher Zusatzkosten als auch vor dem Risiko einer zu späten Bewerbung optimal schützt:

Bei Zulassung im gewählten Studiengang über den Med-AT an den staatlichen Universitäten in Österreich im Jahr der Vermittlung eines Studienplatzes über MediStart entfällt der Anspruch auf Zahlung des Erfolgshonorars – auch wenn dieser bereits entstanden ist. Das gilt unter der Voraussetzung, dass der Bewerber auf den von MediStart vermittelten Studienplatz endgültig verzichtet. Die Geld-zurück-Garantie kann optional vom 07.07.2018 bis zum 17.08.2018 mit Neu-Abschluss des MediStart-Auftrages hinzu gebucht werden. Sie kostet einmalig 600 EUR netto und wird von MediStart für diejenigen Bewerber empfohlen, deren Chancen auf einen Studienplatz über den Med-AT an den staatlichen Universitäten in Österreich gut stehen.

“Nutzen Sie mit MediStart Ihre Chance auf einen Studienplatz ohne NC & Wartezeit. Und kommen Sie mit voll anerkannter Approbation zurück. Das MediStart-Konzept wurde durch deutsche Rechtsanwälte mitentwickelt”.
Rechtsanwalt D. Naumann zu Grünberg

Telefonische Infogespräche und unsere Infotage in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind kostenfrei.

Bitte wählen Sie aus und bestellen
Sie kostenfrei
:
Mein Interesse betrifft

(z.B. Sohn/Tochter/Enkel…)
Persönliche Informationen (Betroffener):
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl (PLZ):
Wohnort:
Land des Wohnortes:    anderes Land:
Telefon:
eMail:

Gewünschtes Studienfach:
Staatsangehörigkeit:
Persönliche Informationen (Anfragende Person, also Vater/Mutter/Großvater…):
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl (PLZ):
Wohnort:
Land des Wohnortes:    anderes Land:
Telefon:
eMail:
Ihre Nachricht (optional):
Formular schließen

Auf dieser Website kommen Cookies zum Einsatz. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.
Bitte erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Zustimmen

Impressum