Rijeka (Kroatien)

An der Medizinischen Fakultät der Universität Rijeka können Sie Ihr Studium der Humanmedizin ohne Noten NC und ohne Wartezeit aufnehmen.

Sie befinden sich hier: MediStart > Universitätsauswahl > Rijeka (Kroatien)
weiter

Rijeka (Kroatien)

Universität | Studieren | Bewerbung | Test und Vorbereitung

Medizinstudium in Rijeka

Studienfächer: Humanmedizin (in englischer Sprache)
Bewerbungsfrist: vss. 31. August 2017 (Wintersemester 2018/2019)
Semesterbeginn: vss. 01. Oktober 2017
Studiengebühren: Humanmedizin: 4.500 EUR/Semester (6 Jahre)

An der Medizinischen Fakultät der Universität Rijeka können Sie Ihr Studium der Humanmedizin ohne Noten NC und ohne Wartezeit aufnehmen. Die Ausbildung in Rijeka erfolgt nach dem gemeinsamen europäischen Studiensystem. Die Approbation ist in der gesamten EU und damit auch in Deutschland voll anerkannt. Der neu eingerichtete internationale Studiengang richtet sich insbesondere an Bewerber aus Deutschland, Italien und den skandinavischen Ländern. Das sechsjährige Studium der Humanmedizin wird vollständig in englischer Sprache unterrichtet.

Universität Rijeka Fakultät für Humanmedizin pfeil_top
Die Medizinische Fakultät der Universität Rijeka wurde 1955 gegründet und hat sich in den vergangenen sechs Jahrzehnten zu einer der angesehensten medizinischen Fakultäten in Kroatien entwickelt. Neuste pädagogisch-methodische Ansätze, sowie stetige Entwicklung der Lehre und der wissenschaftlichen Forschung zeichnen die Universität aus. Den Studenten der Universität Rijeka werden während des Studiums durch einen integrierten Ansatz in der Lehre, neben Fachwissen und Kompetenzen für ihre künftige Berufstätigkeit, auch die Fähigkeit des unabhängigen Denkens und der Problemlösungskompetenz vermittelt. Neben der Qualität des Studiums und der angenehmen Lernumgebung bietet die Universität Rijeka verschiedene sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten der Studentenorganisationen an. Die angenehme mediterrane und mitteleuropäische Umgebung der Stadt rundet den Studienalltag ab.

Studieren in Rijeka pfeil_top

Die Stadt Rijeka ist mit 144.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Kroatiens und liegt in der gleichnamigen Bucht welche das Nordende der Inselreichen Kvarner Bucht bildet. Durch die ideale geografische Lage ist Rijeka einer der wichtigsten Hafenstandorte Kroatiens. Die Küstenlinie Rijekas ist aufgrund der Lage an der Adriaküste geprägt von kleinen Buchten. Als beliebtes Reiseziel, vor allem mitteleuropäischer Touristen, bietet Rijeka sowohl zahlreiche kulturelle, als auch landschaftliche Highlights. Besonders hervorzuheben sind die vielen kleinen Strände und die historische Altstadt.

Wegen der zahlreichen deutschen Besucher sprechen viele Bewohner Rijekas und der umliegenden Ortschaften deutsch.

Seit 1982 findet in Rijeka der jährliche Karneval statt. Der Karneval von Rijeka ist stark durch den venezianischen Karneval geprägt und stellt einen besonderen kulturellen Höhepunkt dar. Jährlich besuchen über 120.000 Zuschauer den Karneval, der von Mitte Januar bis Ende Februar stattfindet. Am Umzug nehmen über 10.000 Aktive teil, die in ca. 150 Gruppen organisiert sind.

Der Flughafen von Rijeka liegt auf der nur wenige Kilometer entfernten Insel Krk die mit einer Brücke mit dem Festland verbunden ist und auch der Flughafen Triest ist keine 80 Kilometer entfernt.

Voraussetzung und Bewerbung pfeil_top
Die Universität wählt Bewerber über mehrere Faktoren aus. Neben Englischkenntnissen entscheidet eine Auswahlkommission über die Zulassung. Berücksichtigt werden dabei vor allem gute Schulnoten in den naturwissenschaftlichen Fächern, sowie ein gutes Abscheiden im Aufnahmetest der Universität.

Gegebenenfalls ist ein Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse zu erbringen.

Test und Vorbereitung pfeil_top

  • erfolgreich: über 90 % Erfolgsquote in früheren Jahren
  • professionell: Beratung bei Bewerbung, Studienbeginn und Rückkehr (z.B. Physikum)
  • ohne NC: Aufnahmetests und Vorbereitungskurse in Deutschland und Österreich
  • einfach: Bewer­bungs­­or­ga­ni­­sa­tion mit allen not­wen­dig­en Unterlagen
  • kein Risiko: Erfolgshonorar nur bei Studienplatzzusage
  • fair: kostenfreies Rücktrittsrecht bei Erhalt eines Studienplatzes in Deutschland während der Auslandsbewerbung
  • umfassend: Planung Ihres Auslands­auf­ent­halts vor Ort (Vernetzung der deutschsprachigen Studenten, Tipps zur Wohnungssuche etc.)
  • vor Ort im Ausland: Betreuung und akademische Supervision Ihres Studiums (insb. zur Absicherung des Quereinstiegs)
  • Rückkehr: Unterstützung bei der Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen in Deutschland
  • geprüfte Qualität: durch deutsche Rechtsanwälte geprüfte Beratungsqualität

MediStart organisiert den Aufnahmetest der Universität Rijeka jährlich in Deutschland. Abgefragt werden Ihre Kenntnisse in den Bereichen, Biologie, Chemie und Physik. Nötiges Lernmaterial wird gestellt. Zudem bietet Ihnen MediStart als offizieller Partner der Universität eine optimale Vorbereitung auf den Test: Die Professoren aus Rijeka, die Sie prüfen werden, unterrichten die MediStart-Kunden in einem rd. einwöchigen Vorbereitungskurs unmittelbar vor dem Aufnahmetest in Deutschland! Auf diesem Wege werden Sie bestmöglich auf die Prüfung vorbereitet. Der nächste Aufnahmetest samt Vorbereitungskurs für MediStart-Bewerber findet vss. Anfang September 2017 in Frankfurt am Main statt.

„Nutzen Sie mit MediStart Ihre Chance auf einen Studienplatz ohne NC & Wartezeit. Und kommen Sie mit voll anerkannter Approbation zurück. Das MediStart-Konzept ist durch deutsche Rechtsanwälte geprüft“.
Prof. Dr. Rüdiger Jach

Telefonische Infogespräche und unsere Infotage in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind kostenfrei.

Bitte wählen Sie aus und bestellen
Sie kostenfrei
:
Mein Interesse betrifft

(z.B. Sohn/Tochter/Enkel…)
Persönliche Informationen (Betroffener):
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl (PLZ):
Wohnort:
Land des Wohnortes:    anderes Land:
Telefon:
eMail:

Gewünschtes Studienfach:
Staatsangehörigkeit:
Persönliche Informationen (Anfragende Person, also Vater/Mutter/Großvater…):
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl (PLZ):
Wohnort:
Land des Wohnortes:    anderes Land:
Telefon:
eMail:
Ihre Nachricht (optional):
Formular schließen